Counselling

 

eine personenzentrierte Form der Gesprächsführung und Kommunikation /Focusing

 

 

 

 

 Im Rahmen meiner Arbeitspraxis begleite ich die Menschen im Gespräch nach der Methode des „Focusing“. Sie wurde von Eugène T. Gendlin entwickelt und versteht sich als eine Weiterentwicklung der personenzentrieten Gesprächsführung nach Carl Rogers. Beide Methoden haben somit ihren Ursprüng in der humanistischen Psychologie.

 

 

Focusing als  Technik der Gesprächsführung  ...

 

Gendlin entwickelte ein Verfahren von gezielten Fragen- und Reformulierungstechniken, die es ermöglichen mit sich selbst in Kontakt zu treten, welcher über die emotionale Ebene, sowie analytisch psychologische Denkfolgerungen und Interpretationen hinausgeht.

 

Im Focusing, als ganzheitliche Methode der Gesprächsführung, wird die körperliche Dimension zu einer wichtigen Informationsquelle einer „inneren Weisheit“. Durch den körperzentrierten Prozess des Selbstwahrnehmens wird der Mensch sich dieser unterschwelligen Wissensebene bewusst. Sie offenbart sich durch die Befindlichkeit auf der Körperebene, wenn er seinem Körper auf behutsame, respektvolle Weise zuhört. Vermag der Mensch die Botschaften, welche die Weisheit seines Innersten sendet, anzunehmen und zu entschlüsseln und sie in sein „System“ zu integrieren, stellt sich das, was Gendlin als „Lebensfluss“ bezeichnet, wieder ein.

 

Der Mensch lernt achtsam der Stimme seines körperlichen Erlebens, seinem „inneren Kompass“ als Wegweiser zu folgen. Aus dieser Haltung heraus entfalten sich differenziertere lösungsorientierte Denk- und Handlungsschtitte und „Heilungsschritte“ zugleich. Es ensteht ein Kernprozess persönlicher Veränderung und so eine heilenden Neuorientierung in schwierigen persönlichen Lebenslagen: Als Folge entsteht eine Wiedeherstellung des inneren und äusseren Gleichgewichts auf allen Ebenen.

 

 

Eugène T. Gendlin

Philosoph und Psychologe, geboren 1926 und Schüler von Carl Rodgers, Philosoph und Psychologe (1902-1987) und Vater der personenzentrierten Gesprächsführung basierend auf dem Ansatz der humanistischen Psychotherapie.

Inspiriert von den Arbeiten seines Lehrers, hat Gendlin den Ansatz des Focusing in den 70ger Jahren entwickelt.

 

 

Ausbildung:

Gesellschaft fir Persounenzentreiert Psychotherapie an Forschung - GPF asbl. Luxembourg

 

 

 

 

upcoming workshop!

saison 2021/22

  

24/10/21

 Matinée Yoga I

 

___________ 

 

 

        Cours de YOGA

        saison 2021/22

 

   1. HathaYoga 

         cours collectifs

 EttelbruckGrosbous,

 Um Bill/ Mersch 

 

__________

 

   2. Nidrâ Yoga

       Pranâ Kriyâs Yoga

       Méditation 

         séance individuelle

 Ettelbruck/ sur demande

  _______________

      

     Infos & Anmeldung:

      Infos & inscription:

 

       tel. 81 25 18

gabrielle@VividFloatingGreen.com